Atlas-Revival: Von Entenhausen zum stillen Örtchen

Der Schulatlas gehört zu den Büchern, die keiner so schnell vergisst. Weniger nun wegen der Karten zur Wirtschaft im Rhône-Delta,...

Gefälschte Hitler-Tagebücher wandern ins Bundesarchiv

Die vor 30 Jahren veröffentlichten gefälschten Hitler-Tagebücher wandern ins Bundesarchiv Koblenz. Das Magazin «Stern», das die vermeintliche Weltsensation am 25....

Maike Winnemuth: Nach Jauchs Quiz-Stuhl um den Globus

Gut acht Millionen Fernsehzuschauer sahen am 11. Oktober 2010, wie die Journalistin Meike Winnemuth bei «Wer wird Millionär?» 500 000...

Berührend: Kindheitsglück in der Anstalt

Der gefeierte Star des Wiener Burgtheaters Joachim Meyerhoff lässt in seinem neuen Roman seine außergewöhnliche Kindheit aufleben. Schauplatz ist die...

Schwarzer und von der Leyen schreiben gegen Sexismus

Alice Schwarzer und Ursula von der Leyen (CDU) sind sich einig: Sexuelle Belästigung sollte geächtet werden. Schreiben die Frauenrechtlerin und...

Erstes in den USA gedrucktes Buch wird versteigert

Eines der wenigen erhaltenen Exemplare des ersten auf dem Gebiet der heutigen USA gedruckten Buches soll im November in New...

Liebe, Tod und Leben im Ghetto

In seiner polnischen Heimat galt der 2009 gestorbene Marek Edelman als Legende – als einer, der sich für Menschlichkeit einsetzte. Ein...

Wie die «Monuments Men» Europas Kunst retteten

Es war ein Beutezug, wie ihn die Geschichte bis dahin nicht erlebt hatte: Mit dem Vormarsch der deutschen Truppen im...

Herz aus Stein: «Lenas Tagebuch»

Fast 900 Tage war Leningrad im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen eingeschlossen. Zweieinhalb Jahre, in denen die Bevölkerung unter Kälte...

Seite 1 von 912345...Letzte »