Zum Tod von Neil Armstrong –  „Einer der ganz Großen der Menschheitsgeschichte“

Zum Tod von Neil Armstrong – „Einer der ganz Großen der Menschheitsgeschichte“

Sein „kleiner Schritt“ hat Geschichte geschrieben. Der Astronaut Neil Armstrong betrat 1969 als erster Mensch den Mond. Nun ist der Amerikaner im Alter von 82 Jahren gestorben. „Neil war einer der größten amerikanischen Helden“, sagte Präsident Barack Obama.

Hinzugefügt von benedikt | 26.08.2012

webseite : http://www.faz.net

Kategorie : Welt

Stichwörter : ,

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein