Zehn Milliarden Dollar für Twitter geboten

Zehn Milliarden Dollar für Twitter geboten

Die Internetblase bläht sich weiter auf: Der Suchmaschinenbetreiber Google sowie das soziale Netzwerk Facebook buhlen um den Kurznachrichtendienst Twitter und sind bereit, dafür bis zu zehn Milliarden Dollar zu zahlen.

Hinzugefügt von anne | 11.02.2011

webseite : http://www.sueddeutsche.de

Kategorie : Technik

Stichwörter : ,

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein