Wie sehr darf man die eigene Vita aufmotzen?

Wie sehr darf man die eigene Vita aufmotzen?

Karl-Theodor zu Guttenberg hat für seinen Lebenslauf getrickst. Der Fall zeigt: Die frisierte Vita wird entlarvt. Wie viel Selbstmarketing zulässig ist.

Hinzugefügt von friedrich01 | 02.03.2011

webseite : http://www.zeit.de

Kategorie : Gesellschaft

Stichwörter : , ,

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein