Sayed Kashua: Pendler zwischen den Welten

Sayed Kashua: Pendler zwischen den Welten

http://www.dw-world.de Sayed Kashua sitzt zwischen den Stühlen. Er ist Araber, schreibt aber seine Bücher auf Hebräisch. Sein neuer Roman “Zweite Person Singular” ist eine Mischung aus Satire und Melodram. Eine Begegnung. ...

Die Stimmen der Verschütteten

Die Stimmen der Verschütteten

http://www.zeit.de In Reinhard Jirgls Werken fegt ein expressionistischer Sturm über das Papier. Der Büchner-Preis ist Jirgls Chance, dass sich an ihm mehr Leser die Zähne ausbeißen ...