Googles Chrome sticht Firefox aus

Googles Chrome sticht Firefox aus

http://www.ftd.de Auf dem Browser-Markt ist Bewegung: Der erst drei Jahre alte Google Browser Chrome ist laut Marktforschern bereits die zweitpopulärste Software zum Navigieren im Internet. Und er holt weiter auf. ...

Dieser Deutsche leitet Googles Geheimlabor

Dieser Deutsche leitet Googles Geheimlabor

http://www.bild.de In einer unzugänglichen Bucht Kaliforniens steht eines der bestgehüteten Geheimnisse des Internetriesen Google: Das Zukunftslabor Google X – geleitet von einem Deutschen! ...

Google bestätigt Lautstärkeproblem von Galaxy Nexus

Google bestätigt Lautstärkeproblem von Galaxy Nexus

http://www.zdnet.de Google hat bestätigt, dass beim kürzlich in den Markt gestarteten Samsung-Smartphone Galaxy Nexus die Lautstärke deutlich schwanken kann. Man kenne das Problem und arbeite an einer Korrektur, heißt es. Das...

ANZEIGE

Google Plus – Jedermann darf mitmachen

Google Plus – Jedermann darf mitmachen

http://www.sueddeutsche.de Google hat sein soziales Netzwerk Google Plus nach einem zwölfwöchigen Test für alle Internetnutzer geöffnet. Zudem schaltete der Konzern neue Funktionen frei. ...

Virtueller Hochzeitsplaner: Heiraten mit Google

Virtueller Hochzeitsplaner: Heiraten mit Google

http://www.heute.de Gästeliste, Blumendeko, Brautkleid: Eine Hochzeit will geplant sein. Wem ein professioneller Hochzeitsplaner zu teuer ist, dem hilft von nun an Googles virtueller Hochzeitsplaner. Das neue Angebot soll vor allem Frauen...

Plagiats-Suche: Google schlägt Spezial-Software

Plagiats-Suche: Google schlägt Spezial-Software

http://www.gea.de Im Zeitalter des «Copy & Paste» ist ein neuer Geschäftszweig entstanden: Plagiats-Software. Dutzende Systeme versprechen, allzu kopierfreudige Studenten und Doktoranden zu enttarnen ...

Google-Manager als “Held der ägyptischen Revolution”

Google-Manager als “Held der ägyptischen Revolution”

http://derstandard.at Marketing-Manager Wael Ghonim wurde seit 28. Jänner von den Behörden festgehalten ...

Art Project – Google geht in Berliner Museen

Art Project – Google geht in Berliner Museen

http://www.morgenpost.de Mit dem „Google Art Project” macht der Suchmaschinenkonzern insgesamt 17 Museen virtuell zugänglich. Deutschland ist mit zwei Häusern aus Berliner vertreten, der Gemäldegalerie und der Alten Nationalgalerie. Und das ist...

Wie Google die Blockade austrickst

Wie Google die Blockade austrickst

http://www.sueddeutsche.de Mit einem neuen Dienst ermöglicht es Google den Ägyptern, per Telefonanruf Botschaften ins Web zu senden. Es ist nicht der einzige Versuch, die Internetsperre zu umgehen. ...