Rassismus-Vorwurf: Bäckerei wirbt mit schwarzem Kind für Schoko-Schnitte

Rassismus-Vorwurf: Bäckerei wirbt mit schwarzem Kind für Schoko-Schnitte

Verkäuferinnen wurden beschimpft, Werbeaufsteller umgestoßen: Die Kampagne einer sächsischen Bäckerei für eine Schoko-Sahne-Schnitte hat bei Kunden für Empörung gesorgt. Zu sehen ist ein Kind aus Namibia – Verbraucher werfen dem Unternehmen

Hinzugefügt von benedikt | 06.04.2011

webseite : http://www.spiegel.de

Kategorie : Panorama

Stichwörter : , ,

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein