Papst verurteilt blutige Geiselnahme in Kirche in Bagdad

Papst verurteilt blutige Geiselnahme in Kirche in Bagdad

Papst Benedikt XVI. hat die blutige Geiselnahme in einer christlichen Kirche in Bagdad als Akt „absurder und grausamer Gewalt” gegen „wehrlose Menschen” verurteilt.

Hinzugefügt von juergen | 01.11.2010

webseite : http://www.welt.de

Kategorie : Gesellschaft

Stichwörter :

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein