Oma legt Armeniens Internet lahm

Oma legt Armeniens Internet lahm

Was Kupferdiebe alles anrichten können, zeigt ein neuer Fall aus dem Kaukasus: Eine Rentnerin wollte sich etwas dazu verdienen und graste ein Landstück nach wertvollen Rohstoffen ab. Dabei stieß die 75-Jährige auf ein Glasfaserkabel.

Hinzugefügt von norberth | 08.04.2011

webseite : http://de.finance.yahoo.com/nac

Kategorie : Panorama

Stichwörter :

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein