Nobelpreisträger Yunus aus eigener Bank gefeuert

Nobelpreisträger Yunus aus eigener Bank gefeuert

Der „Bankier der Armen“ muss gehen: Bangladeschs Zentralbank hat Muhammad Yunus als Direktor der von ihm gegründeten Mikrokredit-Bank entlassen. Er kam wohl der Premierministerin in die Quere.

Hinzugefügt von friedrich01 | 02.03.2011

webseite : http://www.focus.de

Kategorie : Wirtschaft

Stichwörter : ,

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein