Kaum noch Hoffnung auf Überleben der Schweizer Zwillinge

Kaum noch Hoffnung auf Überleben der Schweizer Zwillinge

Im Fall der vermissten Schweizer Zwillinge Alessia und Livia gibt es kaum noch Hoffnung. Die Schweizer Polizei teilte mit, der Vater habe kurz vor seinem Selbstmord an seine Frau geschrieben, dass er die sechsjährigen Töchter getötet habe.

Hinzugefügt von juergen | 11.02.2011

webseite : http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5j5D7Ezb9_uIdYggUq

Kategorie : Gesellschaft

Stichwörter : ,

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein