Die Revolution, die keine war

Die Revolution, die keine war

Der erfolgreiche Umsturz in Tunesien und der Volksaufstand in Ägypten werden in diesen Tagen wieder als “Facebook-Revolutionen” bezeichnet, gelobt wird die befreiende Kraft der Technologie. Das sei naiv und falsch, sagen Kritiker.

Hinzugefügt von friedrich01 | 01.02.2011

webseite : http://www.spiegel.de

Kategorie : Kultur

Stichwörter : , ,

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

Um Kommentare zu schreiben mussen Sie eingeloggt sein