nach50 > blickpunkt > Schiffsunglück

199 Costa-Passagiere fliegen in die Heimat

Fast 200 Passagiere des havarierten Kreuzfahrtschiffes «Costa Allegra» sind von den Seychellen in die Heimat aufgebrochen. Sie starteten am Donnerstagabend...

«Costa Allegra» legt auf Seychellen an

Tropische Hitze, keine Klimaanlage, blockierte Toiletten: Für die mehr als 600 Passagiere des havarierten Kreuzfahrtschiffs «Costa Allegra» ist ein Alptraum...

Schleppendes Ende: «Costa Allegra» steuert Hafen an

Schleppendes Ende einer Kreuzfahrt: Die Reise auf der nach einem Feuer havarierten «Costa Allegra» hat die mehr als 1000 Menschen...

Fischtrawler schleppt Kreuzfahrtschiff zu Insel

Ein französischer Fischtrawler schleppt das nach einem Brand manövrierunfähige italienische Kreuzfahrtschiff «Costa Allegra» zu einer nahe gelegenen Insel im Indischen...

Taucher finden vier Leichen in der «Costa Concordia»

Fast sechs Wochen nach dem Kentern der «Costa Concordia» haben Taucher vier Leichen im überfluteten Teil des Kreuzfahrtschiffes gefunden. Die...

«Costa»-Kapitän stand bei Unfall nicht unter Drogen

Der Kapitän des gekenterten Kreuzfahrtschiffes «Costa Concordia» stand bei dem Unfall einer Untersuchung zufolge nicht unter Drogen. Doch am Haar...

«Concordia»-Kapitän: Deutsche stellen Strafanzeige

Nach dem Unglück des Kreuzfahrtschiffs «Costa Concordia» haben 19 deutsche Opfer Strafanzeige gegen den Kapitän Francesco Schettino (52) und verantwortliche...

«Costa Concordia»: Suche nach Vermissten beendet

Knapp drei Wochen nach der Schiffskatastrophe vom 13. Januar haben die italienischen Rettungskräfte am Dienstag die Suche nach Vermissten am...

LKA bestätigt: «Concordia»-Tote aus Baden-Württemberg

Auf dem Kreuzfahrtschiff «Costa Concordia» ist auch eine Frau aus Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Das fünfte deutsche Todesopfer der Katastrophe...

Seite 1 von 41234